Sabine Greca

zert. Hundeerziehungsberaterin

Natural Dogmanship® Instruktorin i.A

Nature based Mantrailing® Coach i.A

Kontakt

+41 79 483 10 42

Folgen

© Beutegreifer Hund

DSC04839.JPG

BEUTEGREIFER HUND

Beziehung und Erziehung statt Training und Tricks

Der Hund ist ein sozialer Beutegreifer mit 4 verschiedenen Instinkten; Jagdinstinkt, sozialer Rudelinstinkt, Territorialinstinkt und Sexualinstinkt. Diese Veranlagungen werden ganz individuell als Talent für seine erfolgreiche Erziehung genutzt. Denn das rassenspezifische Verhalten führt zu Möglichkeiten, die Individualität des Hundes zu entdecken. Unsere Hunde ganzheitlich zu sehen, ihre Persönlichkeit zu akzeptieren und ihren Veranlagungen artgerecht zu werden ist unser Ziel.  


Zusammenleben bedeutet: zusammen erleben, mitfühlen, mitarbeiten, mitdenken, Empathie und soziale Kompetenz. Es fordert gegenseitigen Respekt, Verständnis und die Bereitschaft der Menschen umzudenken. Denn die menschliche Betrachtungsweise ist kulturbedingt geprägt, wenn es um den Beutegreifer Hund geht. Sich auf die Natur des Hundes einzulassen, kollidiert oft mit diesem Bild. So werden artspezifische Verhaltensformen oft als Problem, ja fälschlicherweise als Verhaltensstörung interpretiert. Sich von den Denkweisen und herkömmlichen Umgangsformen zu lösen, ist eine grosse Herausforderung für jeden Hundebesitzer. Die Kommunikation von Mensch und Hund spielt dabei eine wesentliche Rolle: Nur über eine gemeinsame Sprache kann Erziehung überhaupt stattfinden. Hier ist vor allem der Mensch gefordert "hündisch" zu lernen.

Während der gemeinsamen Ersatzjagd wird Dopamin produziert, das körpereigene 'Glückshormon'. Die gleichzeitige Produktion des Botenstoffs Ghrelin 'Hungerhormon' führt zu einer verstärkten Fokussierung auf die gemeinsame Ersatzjagd. Es ist also folgerichtig, dass das Suchen, Bejagen und Erbeuten des Futterbeutels zur artgerechten Hundehaltung gehört.

Gerne begleite ich Sie auf diesem gemeinsamen Weg mit meinem Fachwissen rund um den Sozialpartner Hund und freue mich, Sie kennen zu lernen.

 

Jahresprogramm 2020

 

Erziehen heisst vorleben, alles andere ist höchstens Dressur.

Oswald Bumke